Ötztalrunde  August 2004

3.Tag

vom Ramolhaus 3006 m über das Ramoljoch 3189 m zur Martin-Busch- Hütte 2501 m

 Gehzeit: 7 Std 40 Min.

Zurück zur Übersicht

   
Frühstück auf dem Ramolhaus. In dieser Richtung geht es zum Ramoljoch.
   
   
Die geputzten Flächen der Wand, waren das alte Hüttenschild mit Angaben zur Höhe und Erstellungsdatum. Der Eingangsbereich.
   
   
  Rückblick an eine sonnigem Morgen. Petrus meint es wieder einmal gut mit uns.
   
   
Die Alpenrenner aus dem Frankenland, hatten sich schon wieder einen Vorsprung verschafft. Hinter diesem Schneefeld beginnt der Aufstieg zum Ramoljoch
   
   
Im Hintergrund, Günter, Richard u. Norbert. Im Vordergrund, Holli im Schnee
   
   
Der Weg zum Joch ist über Leitern und Seilversicherungen zu erreichen. Norbert auf der Erfolgsleiter.
   
   
   
   
   
Rast auf dem Ramoljoch
   
   
Blick in das Langtal Und Blick in die Ferne.
   
   
Unter dem Ramolkogel entlang des Spiegelferners, steigen wir in Richtung Spiegelberg ab.
   
   
Der Spiegelferner. Links den Spiegelberg  mussten wir umlaufen.
   
   
Auf der anderen Talseite in weiter Ferne, ist die Breslauer-Hütte zu erkennen. Der Endpunkt unserer Tour. Ein Murmel.
   
   
Blick zum Diemferner. Brücke über den Diembach.
   
   
Wieder einmal geschafft. Das Schuhregal sagt etwas über die Fülle auf der Hütte aus.
   
   
Ablage für alle die am Stock gehen. Gerdi frisch gereinigt und bereit für das Abendessen.
   
Die Hütte ist stark mit Tagesgästen gefüllt, die von Vent aufsteigen und gegen Abend die Hütte wieder verlassen.
   

zurück zur Tourenseite

Copyright © 2004 Holger Volstorf,  Stand 01 Dezemberr 2004

Andere hier aufgeführte Produkte und Unternehmen sind Warenzeichen, bzw. eingetragene Warenzeichen des jeweiligen Lizenzträgers.
Alle Rechte vorbehalten.